Tel: 0176 210 59 502 __ Email: info@hundeschule-dettingen.de

          NEWS         

11. September startet der neue Rückrufkurs, es gibt noch freie Plätze

Anti Giftköder findet nun jeden ersten Dienstag im Monat statt

 Neuer Stundenplan ab Oktober!

Ab Oktober finden regelmäßig am Samstag Vormittag verschiedene Seminare (u.a.Leinenführung, Rückruf, Jackpottraining) statt

Ab Oktober gibt es Monatsseminare:

1. Donnerstag im Monat Trick, 2. Donnerstag im Monat Longieren, 3. Donnerstag im Monat Treibball


Unsere Toni hat ihre Ausbildung mit sehr gut abgeschlossen und sie bekommt die Erlaubnis nach §11




Seminar: Muskelaufbau und Koordinationstraining mit Sonja Völker am 17. Juli um 9 Uhr


Fachseminar bei Martin Rütter

 

 


Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz wurde erteilt

Wer gewerbsmäßig Hunde für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter weiterlesen...




Herzlich Willkommen bei der

wir freuen uns, dass Ihr auf unserer Seite gelandet seid.

Mal vorab, es versteht sich natürlich von selbst, dass wir mit positiver Verstärkung arbeiten. Wer seinen Hund dauernd anbrüllt, ständig grob behandelt oder ihn sogar schlägt, hat bei uns nichts zu suchen. Solche Erziehungsmethoden finden wir das Letzte und möchten so etwas nicht sehen müssen und auch nicht weiter unterstützen!

KEINEM Hund reicht 3 mal am Tag eine Runde um den Block! Viele Verhaltensauffälligkeiten resultieren aus langeweile. Unser Ziel ist es, aus euch und eurem Hund ein tolles Team zu machen, dass sich gegenseitig vertrauen kann. Sowohl euer Hund, der sich auf euch verlassen können muß wenn er sich beispielsweise in einer Situation überfordert fühlt, als auch ihr, wenn es darum geht, dass euer Hund zuverlässig rückrufbar ist.

Es ist nicht damit getan, mal eine Hundeschule oder nur den Welpen- und Junghundekurs zu besuchen. Der Hund möchte sein Lebenlang artgerecht beschäftigt und ausgelastet werden. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass wenn man nicht einmal die Woche seine "Hausaufgaben" vorzeigen muß, es einfach vernachlässigt mit seinem Hund etwas zu tun.

Bei uns herrscht ein lockerer Umgang miteinander, das heisst, wir sind alle "per du". Und so drücke ich mich hier auf der Seite auch aus. Das soll nicht respektlos oder frech sein, aber ich finde unter "Hundsleuten" kann man per du sein...

Wir freuen uns schon auf euch und eure Vierbeiner und viele schöne gemeinsame Stunden.

Liebe Grüße

Nicky mit Lucy und Laika

Toni mit Vica

Sabrina mit Fin